Peter G. Richter's Architekturpsychologie: Eine Einführung (German Edition) PDF

By Peter G. Richter

ISBN-10: 3899674499

ISBN-13: 9783899674491

Sind Sie schon einmal beeindruckt gewesen, als Sie sich einem Gebäude näherten? Haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, warum das so ist?Standen Sie schon einmal vor einer Tür und konnten sie erst nach einigen Fehlversuchen öffnen? Haben Sie schon einmal überlegt, used to be guy an dieser Tür ändern müsste, damit das nicht mehr geschieht?Diese Einführung in die Architekturpsychologie soll Interesse wecken an einem spannenden und komplexen Themengebiet. Sie will sensibilisieren für verschiedene Facetten der Beziehung zwischen Menschen und der von ihnen geschaffenen Umwelt. Sie liefert Erklärungsansätze für unterschiedlichste Phänomene und verweist anhand zahlreicher Beispiele auf praktische Konsequenzen für die Gestaltung.Der textual content umfasst vier Teile. Im Teil I wird der theoretische Hintergrund von Mensch-Umwelt-Beziehungen aus psychologischer Perspektive beleuchtet. Teil II legt den Fokus auf Wahrnehmung und Erleben von Umwelten. Hier finden sich u. a. Kapitel zu kognitiven Karten, zu Raumsymbolik, Ortsidentität und Ortsbindung sowie Raum und Farbe. Im Teil III wird menschliches Handeln und Verhalten in der Umwelt betrachtet. Die Kapitel beschäftigen sich u. a. mit Territorialität und Privatheit sowie Dichte und Enge (Crowding). Der Teil IV widmet sich Methoden der Architekturpsychologie. Partizipative Ansätze der Planung und Gestaltung sowie ausgewählte Studien und Methoden bilden dessen Kern.

Show description

Read Online or Download Architekturpsychologie: Eine Einführung (German Edition) PDF

Similar arts, film & photography in german books

Download e-book for kindle: 50 Jahre Fernsehen: Der Gesellschaftswandel durch das by Sabrina Schöberl

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, word: 1, Universität Wien (Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft), Sprache: Deutsch, summary: Im Jahre 2005 feiert der Österreichische Rundfunk, kurz ORF, 50 Jahre Fernsehen, und das mit einem riesigen Aufgebot an Fernsehprogrammen, welches bereits jetzt in Planung steht.

Download e-book for iPad: Die Unvereinbarkeit des Bürgertums mit der Künstlerexistenz by Leanne Bauckloh

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Literaturgeschichte, Epochen, word: 1,3, Universität Duisburg-Essen, Veranstaltung: Thomas Mann: Erzählungen, Sprache: Deutsch, summary: „Die Kunst ist das schönste, strengste, heiterste und frömmste image alles unvernünftig menschlichen Strebens nach dem Guten, nach Wahrheit und nach Vollendung“ Mit dieser Aussage formuliert Thomas Mann eine Grundfrage seines literarischen Schaffens, nämlich welcher Bedeutung der Kunst und dem Künstler überhaupt zugesprochen werden kann.

Queerbaiting und die queeren Zuschauer. Inwiefern wird die by Sanja-Marie Schiffer PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, be aware: 1,0, Universität Siegen, Veranstaltung: Spoiler, Teaser, Recaps: Medienkultur von Serien, Sprache: Deutsch, summary: „Modern Family“, „Orange is the hot Black“, „Glee“ – neben ihren großen Erfolgen haben sie noch etwas anderes gemeinsam: sie haben alle queere Charaktere.

Oliver Klein,Jörg Schlenger's Basics Raumkonditionierung (German Edition) PDF

Die Behaglichkeit von Innenräumen hängt von der Temperatur, der Feuchtigkeit und der ausreichenden Versorgung mit Frischluft ab. Je nach Nutzung und klimatischen Bedingungen sind unterschiedlich komplexe technische Systeme dafür notwendig. fundamentals Raumkonditionierung vermittelt ein Grundverständnis für diese Zusammenhänge und erläutert anhand von Schemata die möglichen Stufen der Raumkonditionierung – von einfachen Prinzipien im Wohnungsbau bis hin zu vollständiger Klimatisierung unabhängig von der Außenluft.

Additional info for Architekturpsychologie: Eine Einführung (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Architekturpsychologie: Eine Einführung (German Edition) by Peter G. Richter


by James
4.4

Rated 4.24 of 5 – based on 45 votes